Geselligkeit –  Freude – Zusammensein

Nächstes Datum noch offen, ab 17 Uhr

Einmal im Monat entzünden wir ein Feuer draussen unter freiem Himmel und lassen es brennen bis in die Nacht hinein. Ihr seid alle herzlich eingeladen vorbeizukommen. Wir können zusammen lachen, diskutieren, schweigen, staunen und dazu ein Schlangenbrot oder ein Wurst bröteln einen feinen, heissen Tee oder Punsch trinken und vielleicht einer kleinen Geschichte lauschen.

Alle Details hier: Flyer Feuer 

Susan Kieser-Jäggi und Karin Eggenberger hüten das Feuer und freuen sich auf euch alle!

Feuer